Gera (Geraha)

Gera ist eine kreisfreie Hochschulstadt im Osten Thüringens. Hinter der Landeshauptstadt Erfurt steht Gera nach Fläche an zweiter und nach Bevölkerung hinter Jena an dritter Stelle im Freistaat Thüringen. Gera liegt im Norden des Vogtlands an der Weißen Elster im ostthüringischen Hügelland in etwa 200 Metern Höhe und gehört zur Metropolregion Mitteldeutschland. Leipzig liegt etwa 60 Kilometer in nördlicher Richtung, Erfurt 80 Kilometer westlich, Zwickau ungefähr 40 Kilometer südöstlich und Chemnitz ungefähr 70 Kilometer östlich. 

Wer in Gera oder der Umgebung wohnt muss auch nicht auf Schlaraffia verzichten - bereits frühzeitig bildete sich hier ein Schlaraffenreych, dass die uhufinstere Zeit (also die Zeit, in der Schlaraffia durch politische Mächte verboten wurde) fast unbeschadet überstanden hat. Hier gibt es mehr Informationen zur Schlaraffia Geraha: hier klicken


Loading...
Loading...